Höher, schneller, weiter!

Nach einem dreiviertelstündigem Marsch von der Schule zum Stadion nach Büdesheim konnten die Bundesjugendspiele bei noch trockenem Wetter beginnen. Nach Klassen aufgeteilt, durchliefen die Kinder verschiedenen Stationen. Den klassischen Dreikampf mit 50m Lauf, Weitsprung und Sprung und drei ÜBerbrückungsstatinen mit Staffellauf, MEdizinballstoßen und freiem Spielen. Als Bashluss liefen die Kinder der zweiten bis vierten Schuljahre nochh 800m. Alle Beteiligten- Kinder, helfende Eltern und die Lehrkräfte- haben sich den Spaß durch den immer heftiger einsetzenden Regen nicht vermiesen lassen!

Nach oben