Gelbe Füße! Für mehr Sicherheit!

Die Grundschule an der Burg Klopp hat die Idee, das bewährte Verkehrsleitsystem „Gelbe Füße“ in der Binger Innenstadt umzusetzen. Ziel ist es, den Schulkindern auf ihren Wegen in die Schule und zurück ausgewählte Stellen aufzuzeigen, an denen sie die Straßen in Bingen überqueren sollen. Diese Stellen werden mit sogenannten „Gelben Füßen“ markiert. Die „Gelben Füße“ werden mit den Kindern unserer Grundschule und der Kita an der Burg Klopp, der Polizei, der Stadtverwaltung Bingen und der Unfallkasse Rheinland-Pfalz umgesetzt. 

Ende 2021 wurde eine schriftliche Befragung der Eltern durchgeführt. Die Auswertung der Befragung finden Sie hier.

Auch die Allgemeine Zeitung hat über das Projekt berichtet: Link zum Artikel

Und auch die Neue Binger Zeitung!

Im Januar/Februar 2022 ist eine Ortsbegehung geplant, an der alle Partner teilnehmen. An diesem Termin werden die einzelnen Straßenübergänge gemeinsam begutachtet und entschieden, welche Stelle zur Überquerung der Straße geeignet ist. Danach werden die Übergänge mit „Gelben Füßen“ markiert.

Bei Fragen, Ideen oder Hinweisen schreiben Sie bitte eine Email an: gelbefuesse.gsbingen@gmail.com

 

Informationen der Unfallkasse

https://bildung.ukrlp.de/sicherheit-gesundheitsschutz/verkehrssicherheit/gelbe-fuesse

 

Aktionswoche "Zu Fuß zur Schule"
https://www.zu-fuss-zur-schule.de/
Jedes Jahr am 22. September findet weltweit der Aktionstag "I walk to school" bzw. in Deutschland "Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten" statt.


Fachverband Fußverkehr Deutschland
http://www.zufusszurschule.de/vorteile/40-1/unterricht.html


ARD Audiothek: Folge 27 "Wie Kinder sicher zur Schule kommen"
https://audiothek.ardmediathek.de/items/90773628